...Abschied muss weh tun..Abschied ist schwer..

  Startseite
    besOnDERes
    ÁLLTAG
  Über...
  Archiv
  2do - list
  zuckersüße GruschelGrüße
  Meine Musik - Eine Liste von Bands
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    darklolita
    burghexe
    - mehr Freunde




  Links
   Immanuel Kant - Gym
   Weltmetropole Markkleeberg
   Jakob
   Jennüfa
   JOJO!
   Stephiemausi
   Imperator!
   SIWO
   WISEGUYS!!!!



https://myblog.de/placebogirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





hamsterface x_x

1.teil 

was nimmt man nicht alles in kauf?! jez bin ich ein hamsterface damit 4 weißhietszähne nich mein gebiss zerstören -.-' naja, ist besser so - kann zwar kaum reden, nich essen und mit dem schlucken haperst auch noch, aber das wird schon wieder...hoff ich zumindest O_o

 2.teil

es ist schon komisch - dieses gefühl was man hat wenn man etwas erlebt hat von dem man eigtl nicht gedacht hat das man es ÜBERlebt...viel zu oft sieht und hört man im fernsehn über kindesentführung, kindesmissbrauch und mord..dann steht man halb 10 an der bushaltstelle un merkt, dass der nächste bus erst in mehr als einer halben stunde kommt weil man den letzen knapp verpasst hat.. Man läuft los, von der Deutschen Bücherei zum alten Messegelände, den weg schafft man in 4 minuten, man schaut nach, der bus kommt dort eine minute später als an der Deutschen Bücherei, also läuft man noch eine Haltestelle und noch eine und noch eine - dann ruft die oma an und fragt wo man denn bleibt, unter schnaufen erklärt man, dass man grade im schnelltempo von einer haltestelle zur nächsten läuft - um sie zu beruhigen wird gesagt "ja, an der nächsten haltestelle wart ich auf den bus!", als man dann zur nächsten kommt (mittlerweile befindet man sich in stötteritz) kommt der bus in 25 min! FUCK! 25 minuten soll man jetzt warten? ne, da läuft man lieber noch ein stück - doch genau das hätte man lieber bleiben lassen, man weiß wie der weg aussieht den man läuft aber es ist dunkeln, du frierst und du hst durst, der ipod auf dem das artic monkeys album läuft wird ausgemacht un weggesteckt, dafür das handy rausgenommen, man kann ja nie wissen - es ist vollmond, du hast läufst und die schlimmsten minuten deines lebens beginnen, du läufts an einem wald entlang, an feldern und drehst dich jede 2.te sekunde um, aus angst du könntest etwas übersehen haben, etwas was dir später dein leben kosten könnte, du malst dir endlose szenarien aus wie du denn nune ntführt, vergewaltigst und ermordet wirst und irgendwann hast du dich mit dem gedanken abgefunden, du glaubst nicht, dass du noch zu deiner oma kommen wirst, trotzdem läufst du weiter, fahrradfahrer werden für dich zu bedrohung, blätter die am boden rascheln veranlassen dich eine aberwitzige "kampfhaltung" einzunehmen...und dann siehst du sie - die bushaltestelle am sadteingang holzhausen, du schaust nach - 7 min dann kommt der bus - und du bist glücklich, du steigst ein, setzt dich hin - grinst vor dich hin, kommst bei deiner oma an, schaust auf die uhr: du warst knapp eine stunde unterwegs - dir ist kalt und du bist durstig, am liebsten willst du nur noch schlafen. am nächsten morgen wachst du auf - und denkst das das alles nicht wahr sein kann, du hast so ein bauchgefühl, so als ob alles unwirklich ist, dass du gar nicht hier sein KANNST! doch du bist da - und du lebst! du bist glücklich - ein neues leben hat begonnen...

 

 

31.8.07 17:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung