...Abschied muss weh tun..Abschied ist schwer..

  Startseite
    besOnDERes
    ÁLLTAG
  Über...
  Archiv
  2do - list
  zuckersüße GruschelGrüße
  Meine Musik - Eine Liste von Bands
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    darklolita
    burghexe
    - mehr Freunde




  Links
   Immanuel Kant - Gym
   Weltmetropole Markkleeberg
   Jakob
   Jennüfa
   JOJO!
   Stephiemausi
   Imperator!
   SIWO
   WISEGUYS!!!!



http://myblog.de/placebogirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





ende

siwo ist zu ende...alltag kehrt wieder ein..leider...siwo ist das 2. leben, das perfekte leben...alles andere erscheint einem danach unvolkommen...die sonne strahlt nicht mehr so hell, der himmel ist nicht mehr so blau...nichts ist mehr perfekt...14.seitigen brief an stephie verfasst.wird morgen eingesteckt..passt in keinen umschlag -.- verfluche den verpackungswahnsinn der deutschen post! nein..eiglt bin ich nur zu faul den größt möglicheren umschlag zu kaufen..naja..was sein muss muss halt sein -.-

hör die ganze zeit immer das selbe lied...was habe ich denn auch besseres zu tun...unentschlossen in der ecke hocken? neijn lieber unetnschlossen auf einbem freidhof hocken...5 1/2 stunden regen und dann die letze viertel stunde sonnenschein...dem regen zu geschaut...

demnächts ist die beerdigung von meinem onkel...werd auf jedenfall hingehen, er soll nicht nur von dem schwachmaten kreis meiner familie väterlicher seits zur letzten ruhe getrgane werden...nicht von den leuten die ihn sein leben lang eiglt nicht gekannt haben..ich werde mich um meine oma kümmern..ich will nicht wissen wie es ist einen sohn zu verlieren...

apocalyptica - beyond time...dazu weinen ist schön...

ich geh jetzt weinen...bye

3.8.07 21:48


zuckerschock?!

zwei mentos packungen hab ich jetzt schon gegessen...eine dritte ist bis zur hälfte geleert...zuckerschock?

eigtl sollte ich lieber was richtiges essen...aber ich zu faul..außerdem hab ich das gefühl, dass meine beine mich nich mehr richtig tragen können...so als ob die aus gummi wärn..und mein herz pocht so schnell..

ich werd jetzt doch was essen gehen...was nützt zucker wenn man doch eiglt hilfe braucht??

was nützt zittern wenn man eine entscheidung braucht?

Seelnfrieden? Ne eiglt. nich...

nur zuckerschock..

4.8.07 15:59


LOLLIPOP

eine weißheit.. (das video is mist weil es MIKA un nich MILKA is, aber trotzdem - das lied is geil^^)
20.8.07 13:25


was soll ich denn schreiben

am liebsten würde ich einfach drauf los schreiben..irgendetwas zusammen kratzen und zu "tastatur" bringen..aber so einfach ist es nun mal nicht..die meiste zeit hab ich eh angst das mein internet abkratzt..

ich hab heut einen tollen traum geträumt..total komisch..naja..egal..

ich sing grad laut MIKA-Grace Kelly mit *hmmmmmm*

ich glaub das bringt hier nix..ich hör für heute erst mal auf mit dem schreiben^^

 

20.8.07 13:32


ich hätte es nicht besser sagen könn..

[I miss you miss you]

Hello there, the angel from my nightmare
The shadow in the background of the morgue
The unsuspecting victim of darkness in the valley
We can live like Jack and Sally if we want
Where you can always find me
We'll have Halloween on Christmas
And in the night we'll wish this never ends
We'll wish this never ends

[I miss you miss you]
[I miss you miss you]

Where are you and I'm so sorry
I cannot sleep I cannot dream tonight
I need somebody and always
This sick strange darkness
Comes creeping on so haunting every time
And as I stared I counted
Webs from all the spiders
Catching things and eating their insides
Like indecision to call you
And hear your voice of treason
Will you come home and stop this pain tonight
Stop this pain tonight

Don't waste your time on me you're already
The voice inside my head [I miss you miss you]
Don't waste your time on me you're already
The voice inside my head [I miss you miss you]

Don't waste your time on me you're already
The voice inside my head [I miss you miss you]
Don't waste your time on me you're already
The voice inside my head [I miss you miss you]

Don't waste your time on me you're already
The voice inside my head [I miss you miss you]
Don't waste your time on me you're already
The voice inside my head [I miss you miss you]

[I miss you miss you]
[I miss you miss you]
[I miss you miss you]
[I miss you miss you]

21.8.07 16:18


ich bin jez mal ganz gemein

und klaue einfach mal die idee von jakob und mach auch so eine tolle "gruß" seite^^ *muhaha* bin ich gemein xD
22.8.07 12:46


hass

Hass auf alles - auf Gott und die Welt. Auf die Dinge und das sie so gekommen sind -auf alles was passiert ist. Darauf das dies alles meine Schuld ist - das mich Leute fragen warum ich weine. Das sie sich anscheinend plötzlich für mich interressieren - das ich keinen Kontakt merh zu Leuten hab zu denen ich ihn gerne hätte. Das ich einen Traum als Schicksal und als Vorzeigung sehen soll - das mich das was der Traum zeigt total durcheinander bringt - das ich wieder total ausraste - das ich mich so leer fühle - das nichts da ist außer diesem Strom der mich immer weiter nach unten zieht - das niemand hier ist - der mich versteht...
24.8.07 12:52


DANKE!

Danke Jakob! Dein Brief kam perfekt! Ich fühl mich wieder lebenswert...!

DANKE!

24.8.07 20:31


es ist immer nur ein kleiner schritt

es ist immer nur ein kleiner schritt in die richtige richtung.. man schaut auf die uhr - es ist 6 nach halb 12 - um 12 macht die post zu. man denkt: scheiße - warum nur musste ich wieder so spät erst aufstehn -.- dann sitz du da uns überlegst und plötzlich ist da etwas da, was die unlust sich jetzt zu hetzen wegschwämmt - du stehst auf - ziehst dich in windeseile an - kämmst dir die haare aus dem gesicht - kramst das letzte bisschen geld zusammen bis du mit lauter 5cent stücken 55cent zusammen hast, die tust du in einen kleinen beutel, weil du angst hast, das sie in deiner hosentasche gänzlich verschwinden würden. dann krallst du dir noch schnell schlüssle und handy - kritzelst ein "bin kurz bei der post - kussi Liv" auf eine unbenutze kotztüte von airberlin die irgendwie in die küche gekommen ist und in der schublade mit der frischhaltefolie liegt. die und der kuli - welcher die form einer scheibfeder hat - werden dann höchst akkurat auf der arbeitsplatte trapiert - so das auch ja kein zweifel darin besteht, das er das erste ist, was gesehn wird sobald man die küche betritt. dann noch schnell die tür zum wintergarten zumachen in der hoffnung das man sich nicht getäuscht hat und die eltern nicht doch im garten sind un dann nicht mehr ins haus können und dann wird sich schnell aufs fahrrad geschwungen - den weg zur post runtergedüst - vor der eisdiele abgesprungen - und den rest geschoben  - wir wollen ja kein ärger erregen. beim konsum abgestellt und 2 m weiter in die post rein - endlich da - ein kurzes "guten tag - ich brauch eine briefmarke" - und noch ehe ich das geld aus dem beutel in meine hand schütte ist die briefmarke schon befeuchtet - "schnell schnell - dann geht der jetzt gleich noch mit weg" sagt die postfrau - heißt das postfrau? - und zählt schnell das kleingeld - die münzen- ab. 55cent - genau richtig - als ich mich verabschiede und mich wieder dem ausgang zuwende sehe ich noch wie mein brief in einem großen gelben postsack verschwindet - und ich bin glücklich- ja liv, du hast es geschafft! du bist sooo guuuut! schnell nach hause geradelt - die kotztüte wieder in sie schublade und den kuli in schreibfederform wieder in einen stiftehalter gesteckt - die wintergartentür aufgemacht - hände gewaschen und hoch ins zimmer - musik angemacht - glücklich sein - pleiter sein - glück überwiegt - freude! dann hören das die eltern wieder da sind - und denken: "ICH BIN SOOO GUUUT!"

25.8.07 12:44


hamsterface x_x

1.teil 

was nimmt man nicht alles in kauf?! jez bin ich ein hamsterface damit 4 weißhietszähne nich mein gebiss zerstören -.-' naja, ist besser so - kann zwar kaum reden, nich essen und mit dem schlucken haperst auch noch, aber das wird schon wieder...hoff ich zumindest O_o

 2.teil

es ist schon komisch - dieses gefühl was man hat wenn man etwas erlebt hat von dem man eigtl nicht gedacht hat das man es ÜBERlebt...viel zu oft sieht und hört man im fernsehn über kindesentführung, kindesmissbrauch und mord..dann steht man halb 10 an der bushaltstelle un merkt, dass der nächste bus erst in mehr als einer halben stunde kommt weil man den letzen knapp verpasst hat.. Man läuft los, von der Deutschen Bücherei zum alten Messegelände, den weg schafft man in 4 minuten, man schaut nach, der bus kommt dort eine minute später als an der Deutschen Bücherei, also läuft man noch eine Haltestelle und noch eine und noch eine - dann ruft die oma an und fragt wo man denn bleibt, unter schnaufen erklärt man, dass man grade im schnelltempo von einer haltestelle zur nächsten läuft - um sie zu beruhigen wird gesagt "ja, an der nächsten haltestelle wart ich auf den bus!", als man dann zur nächsten kommt (mittlerweile befindet man sich in stötteritz) kommt der bus in 25 min! FUCK! 25 minuten soll man jetzt warten? ne, da läuft man lieber noch ein stück - doch genau das hätte man lieber bleiben lassen, man weiß wie der weg aussieht den man läuft aber es ist dunkeln, du frierst und du hst durst, der ipod auf dem das artic monkeys album läuft wird ausgemacht un weggesteckt, dafür das handy rausgenommen, man kann ja nie wissen - es ist vollmond, du hast läufst und die schlimmsten minuten deines lebens beginnen, du läufts an einem wald entlang, an feldern und drehst dich jede 2.te sekunde um, aus angst du könntest etwas übersehen haben, etwas was dir später dein leben kosten könnte, du malst dir endlose szenarien aus wie du denn nune ntführt, vergewaltigst und ermordet wirst und irgendwann hast du dich mit dem gedanken abgefunden, du glaubst nicht, dass du noch zu deiner oma kommen wirst, trotzdem läufst du weiter, fahrradfahrer werden für dich zu bedrohung, blätter die am boden rascheln veranlassen dich eine aberwitzige "kampfhaltung" einzunehmen...und dann siehst du sie - die bushaltestelle am sadteingang holzhausen, du schaust nach - 7 min dann kommt der bus - und du bist glücklich, du steigst ein, setzt dich hin - grinst vor dich hin, kommst bei deiner oma an, schaust auf die uhr: du warst knapp eine stunde unterwegs - dir ist kalt und du bist durstig, am liebsten willst du nur noch schlafen. am nächsten morgen wachst du auf - und denkst das das alles nicht wahr sein kann, du hast so ein bauchgefühl, so als ob alles unwirklich ist, dass du gar nicht hier sein KANNST! doch du bist da - und du lebst! du bist glücklich - ein neues leben hat begonnen...

 

 

31.8.07 17:13





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung